Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Anleitungen – Patterns’ Category

Ab und zu überprüfe ich mal meine gesammelten Links. Ich habe das Gefühl spätetens durch Ravelry kennt eh fast jeder alles ;-), aber an ein paar Links habe ich mich nicht mehr erinnert.

  1. Die Modelle des Monats bei Lang Yarns
    Ich ärgere mich fast ein wenig, dass ich da einige Monate verpasst habe. Vor der Überarbeitung der Seite gab es noch ein Archiv.
  2. Die Jessica-Tromp-Seite
    Wie beschreibt man diese Seite am besten? Sie schreibt „Everything to knit or crochet is here.“ Irgendwie stimmt das.  Ganz viel Anleitungen, Muster und interessant auch ihre Anleitungsonline-Generatoren für Pullover und Cardigans. (auf knitting gehen und dann links auf die Menüeinträge mit cms dahinter)
  3. The Knitting Fiend
    Noch eine Seite mit vielen verschiedenen Generatoren. Einmal für Pullover und wenn man die Eingangsseite etwas weiter unten schaut, eine viele weitere für z.B. auch Socken. Da immer auf die gewünschte Anleitung klicken, Maße eingeben und die Anleitung wird gleich in der Größe ausgegeben.
  4. Eine ich denke nicht so bekannte Fundgrube für kostenlose Anleitungen ist freepatterns.com. Allerdings muss man sich das kostenlos anmelden.
  5. Ein Webring für kostenlose englische Anleitungen. Klick auf den Seitenlink bringt eine Vorschau, oben dann auf view klicken, um wirklich zu der Seite zu gelangen.
  6. Jetzt etwas, das nur indirekt mit Stricken zu tun hat: Ein Farbzusammensteller. Vielleicht kennt ihr das. Da hat man ein Foto und sagt, diese Farbkombinationen sind genial. Einfach dieses Foto auswählen und sich ein Farbschema nach dem Foto anzeigen lassen, danach Wolle kaufen.

From time to time I test my bookmarks whether they still work. Above I listed some links from which I think they are not so well known in Germany – really hard, because with ravelry you nearly know everything as raveler. 😉

Short explanation:
Link 1 are the patterns of the month from Lang yarns.
Link 2 is a Dutch site with so many patterns and other things about knitting. Especially the generators are great. Just click on knitting and then on the left the menu links with cms behind.
Link 3 ist another generator site.
Link 4 a site full of free patterns. But you have to log in for free.
Link 5 is a webring for free patterns.
Link 6 is a color generator. E.g. from your favorite foto you get a colour scheme, so that you can buy the wool in this colours.

Advertisements

Read Full Post »

Regina war so lieb und hat den Socken für mich fertig gestrickt. Ganz lieben Danke dafür!

Hier kommt nun Tannenzweige:

tannenzweige4

und hier noch mal der Tannenzweig-Umschlag etwas näher:

tannenzweige3

Regina, noch mal ganz lieben Dank dafür!

Read Full Post »

Regina Regenbogen war so mutig und hat die Tannenzweige ohne Bilder losgestrickt. *Applaus*

Sie war nun so lieb und hat mir ihren derzeitigen Stand gemailt und erlaubt sie hier zu zeigen.

Zuerst ein Übersichtsbild:

tannenzweige1

Rechts seht hier die Zweigspitzen, die über den Rand hinausragen

Genauer erklärt:

tannenzweige2

Wie ihr in der Anleitung lesen konnten, haben die Socken die Tannenzweige als Umschlag. Die Socken werden sozusagen links gestrickt. Ihr seht hier noch einmal prima die Tannenzweige. Dann kommt ein besonderer Mäusezähnchenrand, an dem die Socken, wenn sie fertig sind, umgeschlagen werden und dadurch entstehen sozusagen die Tannenzweiganfänge. Der Vorteil vom Linksstricken ist, dass die Socken dann nur noch gedankenlos rechts fertig gestrickt werden. Wenn die Socken dann umgedreht werden, oben der Tannenzweigeumschlag ist, dann sind der Rest der Socken passend zum Muster links.

Für all diejenigen, die gesagt haben, wenn ich diese spinnerte Anleitung so lese, da will ich erst mal sehen, was das wird 😉 , vor  allem bei einer Anleitung von alpenfee: Jetzt seht ihr schon relativ viel, wie die Socken einmal aussehen.

Sie sind übrigens aus Zitron Bambussockenwolle.  *lach* Das ist genau die Wolle, die für das Muster Feenwald der Sockenkreativliste genommen habe. Deshalb weiß ich, wie superschön sie ist.

Regina, noch mal ganz lieben Dank für die Bilder!
Wer das Muster noch nicht hat: Hin zum 8.  Dezember im Adventskalender. *scheuch*

Read Full Post »

Das Sockenmuster ist im Kalender (Tür 8), aber leider ohne Bilder. Ich habe es jetzt einfach online gestellt, vielleicht ist jemand auch ohne Foto wagemutig genug, die in meinen Augen schönen Socken zu arbeiten.

Sie haben etwas Muster, dass man nicht so gelangweilt ist, aber dann einen weiteren ganz gedankenlos zu strickenden Teil – wir sind schließlich alle ein wenig im Weihnachtsstress! 😉

Read Full Post »

Ich veröffentliche es heute für alle, denn wenn man sagen würde, das wäre ein Nikolaus, dann muss man ihn vor Nikolaus vorliegen haben, aber man kann ihn auch bis Weihnachten anziehen, denn er sieht auch wie der Weihnachtsmann aus. 😉
I post it today, because if you think it is a Nicolaus, you need this pattern before Nicolaus, but you can wear it longer, as he can also be seen as Santa Claus. 🙂

Bitte lest euch auch die neue, weiterhin kostenlose Lizenz durch. Sie beinhaltet nun eine Spendenmöglichkeit für den Förderverein unserer Schule, wenn euch die Anleitung das Wert ist.
Please read the new, further free licence with the possibility to donate to the friendes of our school, if you think the pattern is worth it.

Einfach auf das Bild klicken, um zur Anleitung zu kommen, die jetzt in PDF erhältlich sind.
Just click on the picture to get to the pattern, which you can now download as PDF.

sockolausi

Read Full Post »

Herzlichen Dank für all die netten Rückmeldungen und Genesungswünsche bei den Adventskalenderbeiträgen.
Thank you very much for the nice Feedback and get well soon wishes I got from you according to the Advent’s Calendar pages.

Ich habe einmal in meinen Weihnachtsordner auf dem Läppi geschaut und schreibe hier die Links zu weihnachtlichem Strick. Es geht hier nicht um Anziehsachen, die man zu Weihnachten verschenken könnte, sondern um typische weihnachtliche Dekorationen. Leider sind die meisten auf Englisch. Mir macht es inzwischen nichts mehr aus nach englischer Anleitung zu stricken und ich habe mich schon lange damit abgefunden, dass die lustigen, ausgefallenen und besonderen Anleitungen eben Englisch sind, auch wenn ich sie mir natürlich auf Deutsch wünschen würde.
I looked up an ordner of my laptop and so I write the links in here. It is nothing to wear, but typical christmas decoration. Most of theam are in English, as unfortunately the stylish, a little crazy and special patterns are normally in English – I think you can understand that I would like to have German, too. 😉

Beginnen wir mit drei Sammlungen – Let’s start with three collections:

Weiter gehts mit Sternen – Let’s go on with stars:

Christbaumkugeln – Christmasballs

Engel – Angels

Christbäume – Christmastrees

Minisocken – Mini Socks
sehr schöne sind in der Berroco-Sammlung, da braucht man nichts Anderes. Hier nur Minisocken, die wirklich anders sind.

Spüllappen, Tischsets – Cloths in all arts

Ornamente für Karten – Ornaments for cards
kann jederzeit auch für etwas Anderes genommen werden.

Krippen – cribs

Für Bärenfreude wie mich – for teddy fans:

Christbaumdecke

Zum Schluss:

Noch nicht genug?
Dann einfach auf die Weihnachtslinkseite von Knittingpatterncentral gehen. Viel Spaß dabei und nicht die Zeit vergessen 😉 Weihnachten kommt bald!
That was not enough for you? Then go to the christmas site of Knittingpatternvcentral. Have fun and do not get lost in time. 😉 Christmas will come soon!

Read Full Post »

Wie angekündigt könnt ihr hier etwas zum Inhalt des Adventskalendertürchens schreiben. Nur bitte noch keine Bilder zeigen, ihr wisst schon warum.

Read Full Post »

Older Posts »